Analysen von Bauschäden und Baumängel
-Privat- und Gewerbeimmobilien-

Art und Umfang meiner Leistungen ergeben sich in der Regel aus dem Schadensbild vor Ort

Um Schäden an Gebäuden dauerhaft zu beseitigen, ist eine qualifizierte Schadensdiagnostik durchzuführen.
Schadensbeseitigungen ohne Ermittlung der Schadensursache ist nur von kurzer Dauer.

Schäden am Bauwerk haben Folgen für die Nutzung und Nachhaltigkeit des Bestandes und sollten umgehend beseitigt werden, um die Dauerhaftigkeit und Nutzbarkeit des Bauwerks zu erhalten bzw. wiederherzustellen.

Nutzen Sie mein internationales Know-how aus über 25 Jahren Berufserfahrung
Erstberatung bei Bauschäden und Baumängel
– Mündliche Erstberatung vor Ort.
– Einsicht in die (soweit vorhanden bzw. erforderlich) Planungs-
Und Bauunterlagen vor Ort.
– Visuelle Feststellung des Schadensumfangs.
– Zerstörungsfreie Ermittlung der Schadensursache vor Ort.
– Zerstörungsfreie Feuchtemessungen.
– Schadensaufnahme.
– Mündliche Empfehlung weiterer Maßnahmen aus den vorhandenen
Erkenntnissen.
– Schriftliche Ausfertigungen je nach Anforderung.
– Dokumentation des Schadens in Bild und Schrift.
– Professionelle gutachterliche Stellungnahmen (Kurzgutachten).
– Begehungsprotokolle.
– Mängelprotokolle mit Fotodokumentation.
– Prozessvorbereitungen.
– Bauschadensgutachten.
– Bauwerksdiagnostik bei Bauschäden und Baumängel
– Beschädigungsfreie Untersuchungen
– Auswertungen von Planungsunterlagen, Baubeschreibungen,
Protokolle und Laborergebnisse.
– Visuelle Begutachtungen, Messungen und akustische Prüfungen.
– Feuchtemessung durch elektrische Widerstände und Wärmebildkamera.
– Eingreifende beschädigungsfreie Untersuchung –
Z. B. Endoskopie, entfernen von Schüttungen, lose Beläge,
Dacheindeckung, Aufgrabungen, Fassadenelemente etc.
– Schadensverursachende Bauteiluntersuchung

Alternativ
Verhandlung mit der Gegenpartei vor Ort.
Ortsbegehung mit unseren Auftraggebern, Gutachter und Rechtsanwälten.

zurück -Startseite-
Weiteres erfahren sie bei Ihrer Kontaktaufnahme